MyPort ist ein Web-basiertes grafisches Tool zur Konfiguration von Cisco basierten LAN Switches.

Es bietet einen einfachen, grafischen Zugang zu den Netzwerkgeräten und ermöglicht Benutzern in unterschiedlichen Berechtigungsstufen die sichere Konfiguration einzelner Ports.

Zusätzlich visualisiert das Tool übersichtlich die Zustände und Eigenschaften aller Ports eines Gerätes.

 

 

 

    

 


MyPort ist das ultimative Tool zur Verwaltung Ihrer Cisco basierten Layer 2 Infrastruktur.

Mit MyPort können Sie administrative Funktionen einfach ihren Mitarbeitern übergeben.
MyPort sorgt dafür, dass firmeninterne Regeln und Standards eingehalten werden.
Definieren Sie punktgenau, wer auf welchen Devices welche Aenderungen dürchführen darf.
Mit MyPort können Sie kontrolliert die Verwaltung bestimmter Swichen an externe Fachkräfte abgeben. Durch die zentrale Steuerung der Rechte haben Sie jederzeit und überall die Kontrolle.

Wie funktioniert MyPort:

Das Diargramm zeigt schematisch, dass MyPort quasi als Vermittler/Proxy zwischen den Anwendern und den Devices die volle, vom Netzerk-Spezialisten konfigurierte, Kontrolle ausübt.

Sämtliche Kommunikation des Users mit dem Device wird vom MyPort-Kernel interpretiert, analysiert und, entsprechend den Richtlinien, übersetzt an die Devices übergeben.

In keiner Phase der Kommunikation besteht eine direkte Verbindung zwischen Anwender und Device !

 

    

 

 

Flexibilität

    Flexible und kundenspezifische Erweiterungsmöglichkeiten und Anpassungen stimmen MyPort auf Ihre Bedürfnisse ab und integrieren es so nahtlos in Ihre Infrastruktur.
  • Erweiterungsmodule wie MyCron oder MyConf können die Funktionen des Device Management und die Zugriffsmechanismen nutzen.
  • Manager, Verwaltungsintrumente oder CMDB's erhalten Zugriff auf Configuration Items und/oder Verrechnungsdaten der Ports. Diese Schnittstellen werden kundenspezifisch angepasst.

Sicherheit

  • Benutzer verschiedenster Berechtigungsstufen konfigurieren nur die ihnen zugeteilte Infrastruktur.
    Role Based Access Control bedeutet restriktive Zugriffskontrolle mit der Gewt.hrung von Privilegien zur Administration eines Gerätes und deren Ports.
    Die Kommunikation von MyPort mit dem Gerät erfolgt via Telnet oder dem heute üblichen Sicheitsstandard via SSH Protokoll.
    Es existiert niemals eine direkte Verbindung zwischen Benutzer und Gerät.
    Alle sensiblen Zugangsdaten von Geräten oder Benutzern sind verschlüsselt.

Benutzerfreundlichkeit

  • Die grafische Benutzeroberfläche bietet Ihnen einen schnellen Überblick über die Zustände und Einstellungen aller Ports.
    Über Templates zur Ausführung vordefinierter Kommandosequenzen lassen sich komplexe Portkonfigurationen per Knopfdruck von jedermann anwenden.
    Das Browser GUI erspart Ihnen eine Installation auf den Workstations und ist immer von überall her zugänglich.
    Verwalten Sie alle VLAN's auf einem Trunk einfache Auswahllisten.
    MyPort übernimmt den Abgleich zwischen den N5k/N7k Peers bei dual-homed Fabric Extenders (FEX) für Sie (N5k-1 <-> N5k-2 config sync bei vPC topology).
    Eine History Funktion zur nachträglichen Überprüfung aller vorgenommenen Manipulationen hilft Ihnen bei der Revisionssicherheit

Nachhaltigkeit

  • Wartung und Service hält Sie immer auf dem neuesten Stand.
    Steigern Sie die Energieeffizienz durch schnelles und einfaches Abschalten einzelner Ports.
    MyPort schont die Ressourcen hochqualifizierter Spezialisten.
    Seit über 17 Jahren im Einsatz zeugt MyPort von Kontinuität und Stabilität.


In Verbindung mit MyCron, dem Scheduling Tool zur Verwaltung
zeitgesteuerter Aufträge, übernimmt MyPort unter Berücksichtigung der
definierten Zugriffsrechte die Ausführung vordefinierter Jobs auf den LAN Switches.

MyCron ist als Option separat erhältlich.

 

Weitere Produkte: MyConf - Cisco Configuration Backup Software


© PSS - Siegrist(SystemLösungen). MyPort 2001 -2017



Features

  • Benutzerbezogene und Level-kontrollierte Berechtigungs-Schemata zur Administration einzelner Ports.
  • LDAP/Active Directory oder integrierte Anmelde-Credentials
  • Benutzer- und Gruppenberechtigungen
  • Nur Lesezugriff für bestimmte Anwender
  • Browserbasierte Grafische Benutzeroberfläche
  • Administrations-GUI MyTool
  • Implementierte Port-Modifikationen:
    • status
    • description
    • speed
    • duplex
    • VLAN
    • port-security
    • re-enable
    • Trunk-Belegung
    • Port-Channel
    • Interface De-Konfiguration
    • Templates
  • erweiterte Port-Modifikationen auf Wunsch
  • Notes, Zusatzinformationen pro Interface
  • MAC-Adressen mit OUI's in der Device Uebersicht
  • Telnet und/oder SSH Gerätekommunikation
  • Templates für vordefinierte Kommandosequenzen
  • E-mail Notifications
  • CMDB Anbindung
  • History für Revisionssicherheit
  • VLAN Verwaltung bei Trunk Ports
  • Port Channels Verwaltung
  • vPC Virtual Port Channels
  • Nexus 5000/7000 automatischer Peer Abgleich für Dual-Homed Fabric Extender (FEX)
  • Configuration sync on N5k/N7k for dual homed FeX'es on Layer 2 vPC topology
  • CatOS-, IOS- und Nexus-Systeme
  • Portverrechnung
    • freie Felddefinitionen
    • individuelle DB Anpassung
    • Solarwinds Anbindung
    • MS-SQL oder MySQL


© PSS - Siegrist(SystemLösungen). MyPort 2001 -2017


Unterstützte Geräte

  • IOS based Switches
    • Cisco Catalyst 6500 Series
    • Cisco Catalyst 4500E Series
    • Cisco Catalyst 4000 Series
    • Cisco Catalyst 3750 Series
    • Cisco Catalyst 3560 Series
    • Cisco Catalyst 2960 Series
    • Cisco Catalyst 2950 Series
    • Cisco Catalyst 2900 Series
  • Nexus NX-OS based Switches
    • Cisco Nexus 7000 Series
    • Cisco Nexus 5000 Series
    • Cisco Nexus 2000 Series Fabric Extender (FEX)
    • Cisco Nexus 1000 Virtual Switches
  • Cat-OS based Switches
    • Cisco Catalyst 5000 Family
    • Cisco Catalyst 2948 Family
  ... und viele andere, noch nicht getestete Geräte.



© PSS - Siegrist(SystemLösungen). MyPort 2001 -2017


© PSS - Siegrist(SystemLösungen). MyPort 2001 -2017


Für weitere Informationen, Demo oder Testinstallation:

PSS
Siegrist(SystemLösungen)
Zweierstrasse 25
8004 Zürich

+41 44 / 500 75 59
+41 76 / 208 75 59

 

Unser Team:

Peter Siegrist Wolfgang Banholzer Dr. Robert Meyer
Entwicklung / Verkauf / Support CCIE #1704 (Emeritus) / Beratung Systemspezialist / Support
seit 2001 seit 2001 seit 2011


© PSS - Siegrist(SystemLösungen). MyPort 2001 -2017